Windows 10 Update: Fehlercode 0xC1900101 – 0x20004

Während dem Update meines Desktop-PCs von Windows 8.1 auf Windows 10 trat bei mir der Fehler mit dem Code 0xC1900101 – 0x20004 auf. Bei 25% des Gesamtfortschrittes und ca. 84% Kopieren der Daten ist das Update eingefroren. Beim Neustarten des Rechners wurden glücklicherweise die Änderungen automatisch rückgängig gemacht, sodass ich wieder normal in meine Windows 8.1 Installation booten konnte. Ein erneutes Update hatte dasselbe Problem zur Folge. Beim Neustart erschien folgende Meldung:

fehler

Wenn man nach dem Fehler sucht kommen verschiedene mögliche Problemursachen und dazu passende Lösungen wie:

  • Das System neu installieren
  • Alle Treiber aktualisieren
  • Den Virenschutz deinstallieren
  • Das Backupprogramm deinstallieren

Aber all das brachte bei mir keinen Erfolg.

 

Lediglich ein Beitrag im Forum der Microsoft Community brachte mich auf die Lösung:

Das SATA-Kabel des DVD-Laufwerkes im Rechner entfernen. Hiermit umgeht man scheinbar einen Treiberkonflikt während des Updates, sodass dieses erfolgreich durchlaufen kann.

 

In diesem Sinne wünsche ich viel Erfolg beim Ausprobieren!

Und wie immer gilt: Vor jedem Update ein Vollbackup 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.