„Affengriff“ (STRG – ALT – ENTF) am Terminalserver und unter VMware vSphere

Ist man über RDP mit einem Windows Terminalserver verbunden und möchte mit der gewohnten Tastenkombination STRG – ALT – ENTF das Menü öffnen um beispielsweise den Taskmanager zu starten, stellt man schnell fest, dass dies nicht funktioniert. Stattdessen öffnet sich das Menü des lokalen Rechners.

Um das Menü des Terminalservers zu öffnen gibt es eine abgewandelte Version des Affengriffs:

STRG – ALT – ENDE

Unter VMware vSphere sieht das Ganze nochmals etwas anders aus:

STRG – ALT – EINFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.