Adobe Reader – Setup hat eine funktionsreichere Produktversion auf Ihrem System gefunden. Setup wird jetzt beendet.

Bei der Deinstallation von Adobe Reader werden nicht alle Programmteile rückstandslos entfernt. Dies kann zu Problemen führen, vor allem wenn man ein Versionsdowngrade durchführen möchte. Vor jeder Installation von Adobe Reader wird geprüft, ob eine es bereits eine bestehende Installation gibt. In ungünstigen Fällen erkennt diese Routine dann Rückstände einer unsauberen Deinstallation und weigert sich die „niedrigere“ Version darüber zu installieren.

In diesem Fall hilft ein Cleaner-Tool von Adobe selbst: Adobe Reader and Acrobat Cleaner Tool (labs.adobe.com/downloads/acrobatcleaner.html). Einfach lokal auf den Rechner kopieren, ausführen und neu starten. Danach sollten alle Adobe-Reader Daten entfernt und die Probleme behoben sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.